Allgemein Bayern Franken Natur Region Tierpark Wasserspielplatz

Tierpark Sommerhausen – Wildtiere aus der Heimat

Ttierpark Sommerhausen

Der Tierpark Sommerhausen nicht bloß einen Ausflug mit Kind wert. Auf einem riesigen Gelände mit zahlreichen Attraktionen gibt es mit jedem Besuch wieder neues zu entdecken. Und das Beste: Alles ist auf die Bedürfnisse von Kindern mit Behinderung ausgerichtet.

Ziegenbock im Tierpark SommerhausenDie Tiere des Wildparks Sommerhausen umfassen vornehmlich unsere heimische Fauna, das heißt neben Pfauen, Pferden und Wildschweinen tummeln sich hier auch Fasane, Frettchen, Kühe und Schafe. Im Wald laufen die Ziegen und Ziegenböcke herum.
Aber auch einige erlesene Tierarte haben es in den Tierpark Sommerhausen geschafft, wie Zebrafinken, Diamanttauben und Lamas.

Damit fangen die Besonderheiten des Tierparks gerade erst an. Kinder können hier soviel mehr erleben. Ein Naturerlebnisspielplatz und Heimatkundepfad bietet den Kleinen Raum zum Toben und zeitgleich zum Lernen, ganz tiernah.
Tierpark Sommerhausen kann man zu einem Streichelzoo einordnen. Im Streichelgehege können die Kinder die Haustiere streicheln und aus der Hand füttern.  Eine Ritterburg überblickt das Gelände und Hüpfkissen werden auch den aufgeregtesten Spatz bald glücklich ermüden.

Das Beste ist jedoch der Wasserspielplatz. Auf über 400m² sind Pumpen, Fontänen, Flüsse und Bäche verteilt, kombiniert mit Schaukeln, Wippen und Hebeln. Eine fast einzigartige Möglichkeit für die Kinder dem Wasser näher zu kommen. Es zu erfühlen und hautnah zu begreifen. Und natürlich um kleine Staudämme zu bauen, weil scheinbar in jedem Kind auch ein Teil Biber steckt.

Schwäne im Tierpark SommerhausenUnd für Jugendliche und Kinder mit Behinderungen gibt es besondere Angebote wie die tiergestützte Therapie. Hier können Menschen mit Behinderung aktiv an der Tierpflege teilnehmen und so ihrerseits etwas Verantwortung tragen, was ihnen nicht nur Möglichkeiten gibt ihre Fähigkeiten zu schulen, sondern auch ihr Selbstbewusstsein stärkt.

Und Wo? – Tierpark Sommerhausen am Main, verstecktes Glück für wenig Geld

Im Landkreis Würzburg im schönen Unterfranken liegt Sommerhausen direkt am Fluss Main und nicht fern davon der Tierpark Sommerhausen.

Geöffnet ist täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, über den Sommer hin sogar bis 21:00 Uhr.

Auch der Eintritt kostet nicht viel, so hinterlassen Erwachsene einen Obolus von 4€, während Kinder für 2€ eintreten dürfen. Erwachsene mit Behinderung zahlen ebenfalls 2€, während Kinder mit Behinderung kostenfrei hinein dürfen. Begleitpersonen und Betreuer erhalten natürlich ebenfalls Ermäßigung.

Und wer es sich nicht nehmen lassen möchte die Tierchen etwas zu füttern, der kann für nur 1,50€ am Eingang artgerechtes Tierfutter erwerben.

Toornito – Trotz Behinderung vorn dabei

Toornito spricht:
ausfluege mit kindern - toornitoSonnige Grüße, liebe Eltern und Kinder! Hier ist wieder euer Toornito!

Das Leben mit einer Behinderung kann sehr anstrengend sein. Mein Cousin dritten Grades zum Beispiel kam mit nur drei Antennen auf die Welt, statt vier. Klingt erst einmal sicher unbedeutend, aber wir brauchen unsere Antennen, um uns zurecht zu finden und zu orientieren. Das heißt mein Cousin hat sich als Kind auf dem Weg zum Nachbarn schon verlaufen. Zum Glück haben wir mittlerweile Armbanduhren mit Holomap Funktion und Weg-Finder-App. Damit findet mein Cousin nun sogar seinen Weg quer durch die Milchstraße!

Leider sind nicht alle Benachteiligungen so einfach bewältigt. Aber es ist schön zu sehen, wie ihr Erdlinge euch um eures Gleichen kümmert und euch bemüht mit Programmen wie Tiertherapie und betreutem Arbeiten.

Aber auch wie ihr mit eurem Planeten umgeht ist bemerkenswert. Die Umweltstation im Tierpark Sommerhausen bietet soviel Wissen über eure Welt und wie sie funktioniert. Wirklich beeindruckend. Ich muss daran denken einmal meine eigenen Kinder dorthin mitzunehmen, wenn sie ihren Vortrag über Vor-Space-Planeten in der Schule halten müssen. Ich werde am besten schon einmal Tarnmäntel für die Jungs vorbereiten gehen. Also bis dann!

Zu Abenteuer, Spaß und Spiel!

Toornito out

1 Kommentar zu “Tierpark Sommerhausen – Wildtiere aus der Heimat

  1. Pingback: Kinder- und Jugendfarm, Tierpark Würzburg

Kommentar verfassen